-->

#WirentwickelnZukunft

Erfolgreiche Deutsche Biotechnologietage 2019. Das IGZ Würzburg holte gemeinsam mit BioM und dem BioPark Regensburg den größten nationalen Branchenevent nach Würzburg

Am 9. und 10. April 2019 fanden im Congress Centrum Würzburg (CCW) die Deutschen Biotechnologietage (DBT) statt. Zu dem größten nationalen Branchenevent kamen knapp 800 Teilnehmer aus Wissenschaft, Wirtschaft, Verwaltung und Politik zum Austausch zu den neuesten Themen und Trends der modernen Biotechnologie.

Unter Mitwirkung des Innovations- und Gründerzentrums (IGZ) Würzburg, dem größten Gründerzentrum Unterfrankens mit einem Schwerpunkt im Bereich der Life Sciences, konnten die DBT erstmals nach Würzburg geholt werden. Dieses „Heimspiel“ wurde erfolgreich genutzt, um Würzburg als exzellenten Forschungs- und Gründungsstandort in der medizinischen Biotechnologie zu präsentieren. Die Abendveranstaltung im staatlichen Hofkeller unter der Residenz wurde von den Teilnehmern als ein besonderes Highlight für den Austausch und die Vernetzung wahrgenommen. 

Die DBT 2019 wurden in gemeinsamer Verantwortung von BIO Deutschland und dem Arbeitskreis der BioRegionen sowie mit BioM, der Management-Organisation des Bayerischen Biotechnologie Clusters, und dem IGZ Würzburg als lokalem Partner durchgeführt. Der BioPark Regensburg war als Partnerregion der diesjährigen DBT der Dritte im Bund der bayerischen BioRegionen, die sich auf einem Gemeinschaftsstand den Teilnehmern präsentierten.

mehr

Das Gründermagazin 2019 ist da

Nach bereits zwei erfolgreichen Auflagen wurde nun vom Fachbereich Wirtschaft, Wissenschaft und Standortmarketing (WWS) der Stadt Würzburg die dritte Ausgabe des Gründermagazins Mainfranken herausgegeben.

Auf 80 Seiten finden sich Firmenportraits, Statistiken, Interviews und natürlich die wichtigsten Infos und Beratungsangebote für Start-ups.

Mit dabei sind natürlich auch die Initiative Gründen@Würzburg sowie die drei Gründerzentren in Würzburg IGZ Würzburg, TGZ Würzburg und ZDI Mainfranken.

Hier findet ihr das Webmagazin: www.wuerzburg.de/gruenden-mainfrankenexterner Link

mehr

1. Fuckup-Meetup im IGZ Würzburg mit Webfactor media GmbH

Fuckup - das heißt so richtig unternehmerisch Scheitern. Ist vielen schon passiert, andere sind davon bedroht, wieder andere haben richtig Muffe davor. Das einzige Positive an so einem Fuckup: Man lernt daraus und macht es nächstes Mal besser.
Im Fuckup-Meetup geben jedes Mal andere regionale Selbstständige EInblicke in ihren persönlichen "Fuckup". Den Anfang machten Maurice Swimmexterner Link und Thomas Swonkeexterner Link von webfactor media GmbHexterner Link/Foodahooexterner Link beim 1. Fuckup Meetup Würzburgexterner Link im IGZ Würzburgexterner Link.
Wer nun auch etwas von den Learnings des Fuckup Meetups abgreifen will, sollte sich unbedingt den Beitrag und das zugehörige Video anschauen: https://gruenden.wuerzburg.de/wtf-wuerzburgs-erstes-fuckup…/externer Link

mehr

5. Kontaktwerkstatt Wissenschaft & Wirtschaft - Künstliche Intelligenz

Am 9. Oktober 2018 fand am Innovations- und Gründerzentrum (IGZ) Würzburg die fünfte Kontaktwerkstatt Wissenschaft-Wirtschaft statt. Zum digitalen Zukunftsthema künstliche Intelligenz fanden sich Vertreter regionaler Unternehmen und Professoren der Würzburger Hochschulen ein, um Kooperationsmöglichkeiten auszuloten. Das rege Netzwerken nach den Kurzvorstellungen der Wissenschaftler und Unternehmer zeigt, dass die Veranstaltung ein voller Erfolg war.

mehr
Kontakt
IGZ Würzburg
Friedrich-Bergius-Ring 15
97076 Würzburg
Tel: (0931) 780857-0
Fax: (0931) 780857-22
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK