-->

#WirentwickelnZukunft

Veranstaltungen

Good Manufacturing Practice (GMP) - Good Laboratory Practice (GLP)

Termin: 19.09.2019
Uhrzeit: 13:15 - 17:15 Uhr
Veranstaltungsort: IGZ Würzburg, Friedrich-Bergius-Ring 15, 97076 Würzburg

In der Veranstaltung werden die Grundlagen von GLP und GMP vorgestellt. Schwerwiegende Vorkommnisse bei der Entwicklung und Produktion von Arzneimitteln sowie ethische und wirtschaftliche Zwänge haben vor vielen Jahren zur Einführung von international anerkannten Standards in der Entwicklung, Sicherheitsprüfung und Produktion von Arzneimitteln und Chemikalien geführt.


Was bedeutet das heute für Forschungseinrichtungen und Unternehmen? Innerhalb welchen regulatorischen Rahmens bewegen wir uns im Rahmen von GLP/GMP national und international? Welche Voraussetzungen sind notwendig, um die Anforderungen von GLP/GMP zu erfüllen? Wie werden diese Standards in operative und administrative Prozesse umgesetzt? Wie gewinne und überzeuge ich Kollegen, Mitarbeiter und Vorgesetzte von diesen Anforderungen?

All diese Fragen werden im Kurs angesprochen und Lösungen dafür vorgestellt. Außerdem werden Sie feststellen, dass auch in diesem komplexen und hochregulierten Umfeld Gesetze von Logik und Pragmatismus gelten, und neben einer guten Kenntnis der regulatorischen Anforderungen ein hohes Maß an wissenschaftlicher, organisatorischer und sozialer Kompetenz die Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung von GLP / GMP ist.

Am Ende dieses Kurses werden Sie die „Denke hinter“ GLP und GMP verstanden und die Berührungsangst davor verloren haben. Sie werden in der Lage sein, zu erkennen, welche GLP / GMP-relevanten Faktoren im Rahmen von Kooperationen in der Arzneimittelentwicklung oder Chemikalienprüfung berücksichtigt werden müssen. Sie werden sich das Grundwissen angeeignet haben, um im eigenen Institut oder Unternehmen Grundstrukturen eines Qualitätssicherungs-systems zu etablieren.
Der Dozent greift auf vielfache eigene Erfahrungen zurück, und Sie haben die Möglichkeit, während der Pausen auch eigene Themen mit dem Referenten zu besprechen.

Referent: Dr. Gerhard Hager

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenfrei.
Erforderlich ist eine verbindliche Anmeldung an anmeldung@igz.wuerzburg.de.

Das Faltblatt zur Veranstaltung gibt es hier.

Alle Veranstaltungen des IGZ Würzburg im Sommersemester finden Sie hier.
Eine Übersicht über das Veranstaltungsangebot der drei Gründerzentren in Würzburg gibt es hier oder unter www.gruenderzentren-wuerzburg.de.externer Link




Zurück zur Liste


Kontakt
IGZ Würzburg
Friedrich-Bergius-Ring 15
97076 Würzburg
Tel: (0931) 780857-0
Fax: (0931) 780857-22
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK