Veranstaltungen der drei Gründerzentren


06.10.2021
13:00 - 15:00 Uhr
Cybercrime
Veranstaltungsort: Online

Eine Veranstaltung des TGZ Würzburg


Exklusives Expertenwissen, das Bewusstsein schafft und Cybercrime Angriffen vorbeugt.

Auf unserer virtuellen Bühne stehen am 06. Oktober Experten der Zentralen Ansprechstelle Cybercrime (ZAC) und geben einen Crash-Kurs zu der am meisten unterschätzten Gefahr der Zukunft: Cybercrime Attacken. Egal ob Start-up Gründer:in oder Mitarbeitende, diese Veranstaltung bringt Bewusstsein in jedes Start-up und trägt zu einer Reduzierung des Risikos für zukünftige Angriffe bei.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Häufige Schwachstellen und deren Beseitigung
  • Typische Phänomene im Bereich Cybercrime
  • Wissen über Täter:innen
  • Vorgehen anhand echter Fälle
     

Wer also in der Mittagspause am 06. Oktober noch nichts geplant hat, sollte diesen Vortrag auf keinen Fall verpassen. 

Die verbindliche Anmeldung für das kostenfreie Online-Seminar erfolgt unter anmeldung@tgz-wuerzburg.de. Nach erfolgreicher Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig vor der Online-Veranstaltung den Zugangslink. 

Geplant und gehostet wird die Veranstaltung von den drei Gründerzentren in Würzburg, dem IGZ, TGZ und ZDI! Die Anlaufstellen für innovative Start-ups in Würzburg.

Wer: 

Experten der Zentralen Ansprechstelle Cybercrimeexterner Link (ZAC)

P.S.: Herzlichen Dank an den Gründer, der uns auf dieses wichtige Thema aufmerksam gemacht hat! Falls auch Sie ein Thema haben, über das Sie gerne mehr erfahren möchten, lassen SIe es uns wissen! 



>>> Zurück
>>> zurück