Vermietungen

Innovation meint die Entwicklung neuer Ideen, Techniken, Produkte und neuer Lösungswege. Das erfordert vernetztes Denken und die Zusammenarbeit unterschiedlicher Branchen und Disziplinen. Für die Wissenschafts- und Wirtschaftsstadt Würzburg hat die dauerhafte Ansiedlung kleiner, innovativer und erfolgreicher Unternehmen eine zentrale Bedeutung. Sie sind wesentlicher Teil der mainfränkischen Wirtschaftskraft.

headline_gebaeude_igz_hochEine zentrale Aufgabe des Innovations- und Gründerzentrums Würzburg besteht daher darin, den Rahmen für diese Entwicklung zu bieten, private Initiativen zu stärken und die Vernetzung von Kompetenzen in der Region zu fördern.

Die wichtigsten Standortvorteile für ein Unternehmen im Innovations- und Gründerzentrum Würzburg sind:

  • die Einbettung in eine Gemeinschaft technologieorientierter Unternehmen am Standort und die Nutzung der Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit
  • das Angebot an räumlicher und technischer Infrastruktur wie Konferenzräume, Anlagen für Telekommunikation und Datenverkehr mit hochleistungsähigem Glasfaser-Anschluss mit bis zu 100 MBit/sec. symmetrischer Bandbreite zur Verfügung
  • die Autobahnnähe zur Autobahn A3 und A7 sowie der A81
  • Forschungs- und Bildungseinrichtungen in nächster Umgebung: Universität Würzburg / Campus Hubland, Universitätsklinikum Würzburg, Fachhochschule Würzburg-Schweinfurt und zahlreiche wissenschaftliche Institute
  • hervorragendes Wohnumfeld, umfangreiches Kultur- und Freizeitangebote und eine harmonische, erlebenswerte Landschaft mit zahlreichen Naherholungszentren
  • Nähe zum Stadtzentrum

Genauere Angaben über Größe und Mietpreise finden Sie hierexterner Link.

Bitte stellen Sie Ihre Mietanfrage per E-Mail an dirk.jung@stadt.wuerzburg.de

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK