Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
-->

#WirentwickelnZukunft

Endspurt im Businessplan Wettbewerb Nordbayern: bis 26.05. teilnehmen und fürs Finale qualifizieren

Der Businessplan Wettbewerb Nordbayern unterstützt Gründer mit Expertenfeedback bei der Businessplanerstellung und ist Sprungbrett für den Markteintritt.

Innovative Gründer, die mit ihrer Geschäftsidee den Markt erobern wollen, können sich noch bis 26.05.2020 für die finale Phase im Businessplan Wettbewerb Nordbayern von BayStartUP als Teilnehmer registrieren (www.baystartup.de) und ihre Businesspläne über ein sicheres Online-Tool einreichen. Gerade in wirtschaftlich herausfordernden Zeiten ist eine solide Geschäftsplanung essenziell für Startups. Dabei unterstützt der Wettbewerb. Alle Teilnehmer – nicht nur die Sieger – erhalten umfangreiches schriftliches Expertenfeedback auf ihre Geschäftsideen. Den Siegerteams in Phase 3 winken zudem Siegerprämien von insgesamt 22.500 Euro. Alle Informationen, Bewerbungsvoraussetzungen und Termine finden Interessierte unter www.baystartup.de, ein Quereinstieg auch jetzt in die finale Wettbewerbsphase ist jederzeit möglich.

Schwerpunkt in Wettbewerbsphase 3 ist das Thema Finanzplanung und Realisierung, die Jury erwartet ein Geschäftskonzept von ca. 30 Seiten. „Eine gute Planung ist bereits wichtig, wenn die Wirtschaft rund läuft – momentan müssen Startups aber ganz besonders darauf achten“, sagt Sebastian Bock, Leiter im Businessplan Wettbewerb Nordbayern. Eine auf die momentane Situation angepasste Finanzplanung und klare Aussagen zum aktuellen Status seien da ebenso essenziell wie ein realistischer Fahrplan für die Zukunft. „Gerade jetzt die richtigen Argumente zu finden, warum das eigene Geschäftsmodell tragfähig ist und wie man das mit Zahlen untermauern kann, lernen Gründer mit dem Wettbewerb.“  

Das Forschungsprojekt ArgumenText hat dieses Jahr bereits an Phase 1 und 2 im Businessplan Wettbewerb Nordbayern teilgenommen. „Der Wettbewerb, insbesondere die Anregungen der Jury, haben uns geholfen, unser Konzept zu schärfen und die richtigen Schwerpunkte zu setzen. Gelangt man am Ende einer Phase in die engere Auswahl, präsentiert man für die Sieger-Entscheidung außerdem sein Geschäftskonzept persönlich vor der Jury. Ein realistisches Training für zukünftige Pitches vor wichtigen Kunden oder Investoren.“ 

Die nun stattfindende dritte Phase im Businessplan Wettbewerb Nordbayern führt die Teams zum Finale. Auf die drei Gewinner warten hier Siegerprämien in Höhe von insgesamt 22.500 Euro und die Chance auf Einladungen zu hochkarätigen Pitchveranstaltungen aus dem Investoren-Netzwerk von BayStartUP.

Details zur dritten Wettbewerbsphase: transfer.byscloud.de/s/9tpyix2gRzNwd2W


>>> zurück

Kontakt
IGZ Würzburg
Friedrich-Bergius-Ring 15
97076 Würzburg
Tel: (0931) 780857-0
Fax: (0931) 780857-22
Kontakt aufnehmen